Im bereits sechsten Pflichtspiel dieser Saison besiegte der SV Bawinkel in eigener Halle die TuSG Ritterhude mit 8:5.

 

Zwei Klubs sind in der 2. Tischtennis-Herrenbezirksklasse noch immer ohne Minuszähler.

 

Verlass war beim traditionellen internationalen Tischtennis-Grenzvergleich in Spelle auf die jüngste Altersklasse der Jungen.

Im fünften Pflichtspiel dieser Saison empfängt der SV Bawinkel am Samstag um 15 Uhr die TuSG Ritterhude.

 

In der Tischtennis-Damenverbandsliga musste der SV Bawinkel beim Hoogsteder SV eine nicht eingeplante 6:8-Niederlage hinnehmen, schaffte aber gegen den Hundsmühler TV mit 8:3 ein wenig Wiedergutmachung..

Nur zwei Teams sind in der 1. Tischtennis-Kreisklasse Emsland/Mitte noch ohne Punktverlust.

Eine rundum gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten war die 37. Auflage des traditionellen internationalen Tischtennis-Grenzvergleiches in Spelle.