In der 2. Tischtennis-Herrenbezirksklasse Nord sicherte sich der Haselünner SV den Titel und schaffte damit den direkten Wiederaufstieg.

 

In den 18 Pflichtspielen dieser Saison kassierte der Meister nur eine Niederlage gegen den TV Meppen. Zur erfolgreichen Formation gehören Ingo Grüß, Arno Korte, Stefan Etmann, Niko Korte, der Neuzugang Kanan Ali und Holger Müller. (Foto: Georg Bruns)