Der SV Holthausen/Biene ist in der 50-jährigen Vereinsgeschichte im Jubiläumsjahr zum vierten Mal in die Tischtennis-Bezirksklasse aufgestiegen.

 

Zuletzt spielte der Klub 1999 auf Bezirksebene. Beteiligt an der Rückkehr waren (von links) Lukas Diepenthal, Horst Bayer, Henky Borker, der seit der Vereinsgründung aktiv ist und inzwischen Kultstatus genießt, Daniel Roling, Dirk Fischer und Torsten Barloh. Foto: Georg Bruns