Schlagsicher demonstrierte der VfB Lingen in der Tischtennis-Herrenkreisliga Emsland/Süd seine Überlegenheit und konnte in einer dominanten Rückrunde den Herbstmeister SG Darme/Bramsche noch abfangen.

 

Modernes Offensivspiel kennzeichnet die Stammformation mit Adrian Oldiges (links), Achim Wiethe, Thomas Teschke, Andreas Heunisch, Thomas Ising, der mit einer Einzelbilanz von 25:3 zu den Topspielern der Liga zählte, und Christian Philipp.

                                                                       Foto: Georg Bruns