Nach letztjährigem Abstieg hat sich der ASV Altenlingen wieder gefangen, wie der Gewinn der Vizemeisterschaft in der 2. Tischtennis-Herrenbezirksklasse belegt.

 Dabei konnte die Mannschaft für sich in Anspruch nehmen, dem Meister Union Emlichheim mit 9:6 die einzige Niederlage zugefügt zu haben. Zur Stammformation gehören Thorsten Hölscher (links), Oliver Anter, Kai Obermeyer, Matthias Frese, Frank Fübbeker und Rafael Kösters.

                                                                                                                    Bruns-Foto