Nach dem Rücktritt des langjährigen Leiters der Tischtennis-Sparte des BW Papenburg, Kurt Hanneken, wurde das Führungsgremium neu geordnet.

 

Markus Priet, seit langem auch ein aktiver Spieler des Clubs, hat die Verantwortung als Abteilungsleiter übernommen. Sein Primärziel in dieser Saison ist es, die 1. Herrenmannschaft mit einer strategischen Konzeption zum Klassenerhalt in der Bezirksoberliga zu führen.

                                                                                  Bruns-Foto