TISCHTENNIS vom Wochenende

 

Bezirksoberliga, Herren

Olympia Laxten - VfL Wildeshausen 9:3

Olympia, als Septett angetreten, feierte im dritten Spiel den ersten Saisonsieg. Das Endresultat war etwas zu deutlich, denn immerhin gelangen den Gästen 18 Satzgewinne. Auf der anderen Seite zeigte Olympia, was mit einer schlagkräftigen Truppe möglich ist.

Olympia Laxten: M. Varel (2), Keller (1), Beck (2), J. Brand, Schöttmer, Hartdegen (1), Keller/Beck (1), M. Varel/Schöttmer (1), Hartdegen/Sehring (1).

 

BSV Holzhausen - Olympia Laxten 9:3

Ein herber Rückschlag für Olympia, allerdings ohne den Genius Marius Varel. Nicht vom Glück begünstigt war Eduard Beck, der zweimal im Entscheidungssatz scheiterte. Damit ist Olympia auf den Relegationsplatz zurückgefallen.

Olympia Laxten: Keller (2), Beck, J. Brand, Schöttmer, Hartdegen, Sehring, Keller/Sehring, Beck/Schöttmer, J. Brand/Hartdegen (1).

 

Bezirksliga, Herren

TSG Dissen II - Union Meppen 7:9

Union hat sich auf enge Spiele spezialisiert. Doch war es ein etwas glücklicher Sieg beim Schlusslicht, im Satzverhältnis lagen die Emsländer nur einen Zähler in Front. Hohen Unterhaltungswert hatten die Einzel von Carsten Korte, der zweimal in Satz fünf triumphierte.

Union Meppen: Korte (2), Lammers (1), Kock (2), Kuhl, Polke (1), Barloh (1), Korte/Lammers (1), Kock/Barloh, Kuhl/Polke (1).

 

Bezirksliga, männliche Jugend

FC Rastede - SV Bawinkel 2:8

Das heimische Schlusslicht konnte nur anfänglich mithalten. Nach dem

2:2-Zwischenresultat leitete Nils Bojer eine Serie von sechs Dreisatzsiegen ein.

SV Bawinkel: Wilmink (2), Lüske (1), Rosen (2), Bojer (2), Wilmink/Lüske (1), Rosen/Bojer.

 

Bezirksliga, Schüler

BW Papenburg - BW Borssum 3:7

Im Spiel der beiden bislang noch komplett erfolglosen Teams musste der Papenburger Neuling erneut passen. Auch das Satzverhältnis war eine klare Angelegenheit (11:24).

BW Papenburg: Freymuth, Frey, Brake (1), Duc Anh Tran (1),

Freymuth/M. Tran, Frey/Brake (1).