Berichte vom Wochenende

 

 

Landesliga, Damen

SV Molbergen - Union Meppen 8:5

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass die Spitzenspielerin Stephanie Eichhorn ohne Einzelerfolg nach Hause ging. Diesmal war es entscheidend. Dank der starken Nadine Oehms war die Partie bis zum 5:5-Zwischenergebnis ausgeglichen.

Union Meppen: Eichhorn, Kremer (1), Brand (1), Oehms (2), Kremer/Oehms, Eichhorn/Brand (1).

 

Union Meppen - Oldenburger 5:8

Das Duo mit Stephanie Eichhorn und Anja Brand kassierte die erste Niederlage dieser Spielzeit. Dem daraus resultierenden fatalen Doppelrückrückstand lief Union bis zum letzten Ballwechsel hinterher. Somit ist der Neuling seit vier Spielen ohne Sieg.

Union Meppen: Eichhorn (2), Kremer (1), Brand (2), Oehms, 

Eichhorn/Brand, Kremer/Oehms.

 

Bezirksoberliga, Herren

BW Papenburg - BV Essen 3:9

Die 2:1-Doppelführung war zwar real, vermittelte aber ein trügerisches Gefühl. Außerdem fehlte in wichtigen Situationen ein wenig Glück. So scheiterte Martin Michalke zweimal im Entscheidungssatz.  

BW Papenburg: Winsenborg (1), M. Michalke, Kuhlmann, Priet, Nee, Dreyer,  Winsenborg/Priet (1), M. Michalke/Kuhlmann (1), Nee/Dreyer.

 

Osnabrücker SC - VfL Emslage 9:6

Trotz einer fast luxuriösen Besetzung reichte es nicht für den VfL. Nach der

verheißungsvollen 6:5-Führung führte individuelles Versagen zur ersten Niederlage und damit zurück in die Realität.

VfL Emslage: Schepers (2), Kämper (1), Pieper (1), Engling, Temmen, Schipper (1), Kämper/Pieper (1), Schepers/Temmen, Engling/Schipper.

 

VfL Emslage - BV Essen 9:1

Auch ohne den Führungsspieler Christoph Schepers zeichneten sich die Konturen eines klaren Sieges frühzeitig ab. Damit ist der Titelgewinn wieder eine Option.   

VfL Emslage: Kämper (2), Rieken (1), Pieper (1), Engling (1),Temmen (1), Schipper (1),  Kämper/Pieper (1), Rieken/Schipper, Engling/Temmen (1).

 

Olympia Laxten - BW Papenburg 9:6

Die Partie stand bis zum 2:5-Zwischenresultat auf Sensation. In der zweiten Phase des Spiels erfasste ein kollektiver Stoßseufzer den Neuling aus Papenburg, weil der Gastgeber das Ergebnis in seinem Sinn korrigierte.

Olympia Laxten: M. Varel (), Keller (1), F. Varel (), Beck (), J. Brand (1), Schöttmer (1), Hartdegen (2), Sehring (2), Keller/Sehring (1), F. Varel/Schöttmer, J. Brand/Hartdegen (1).

BW Papenburg: Winsenborg (1), Kuper (), M. Michalke (2), Kuhlmann (1), Priet (1), Piwowarski (), Nee (), Winsenborg/Priet (1), M. Michalke/Kuhlmann, Nee/Dreyer.

 

Bezirksliga, Herren

Union Meppen - VfL Kloster Oesede 9:4

Dieser Pflichtsieg führte Union in die oberen Gefilde der Tabelle. Seine beste Saisonleistung zeigte der aktgediente Franz Kock, der nicht einmal einen Satz abgab. 

Union Meppen: Korte (2), Lammers (1), Kahnh Loi, Kock (2), Töbermann (1), Polke, Korte/K. Loi (1), Lammers/Barloh (1), Kock/Töbermann (1).