In der 1. Tischtennis-Kreisklasse setzte sich die SG Darme/Bramsche II frühzeitig an die Tabellenspitze und baute die Führung trotz starker kontinuierlich weiter aus.

Die logische Konsequenz war der überlegene Titelgewinn vor der SG Freren. Für gute Stimmung im großen Kader sorgte stets der Teamchef Hinrikus Ude (2. v. l.). Rechts neben ihm Hans-Dieter Schonhoff, der mit 15 Spielen die meisten Einsätze hatte. Erfolgreichster Akteur war Mike Dust mit 26 Einzelerfolgen.

                                                              Bruns-Foto