In der 3. Tischtennis-Kreisklasse Emsland Nord/Mitte war der Meister SV Esterwegen III zwar nicht fehlerfrei, zeichnete sich aber durch Effizienz in den wichtigsten Spielen aus.

So wurde mit dem SV Rastdorf III der ärgste Konkurrent (7:5 und 7:3) deutlich auf Distanz gehalten. Beteiligt am Titelgewinn waren der Teamchef Christian Hanneken (links), Tanja Krumminga, An Binh Pham, Jürgen Hoppe und Ingo Nowee.

                                   Bruns-Foto