Ohne jeden Minuspunkt marschierte die Jugendmannschaft des VfL Rütenbrock in der 1. Tischtennis-Kreisklasse Emsland/Nord als Meister ins Ziel.

Lediglich beim knappen 6:4-Sieg gegen den Verfolger SV Langen musste das Team bis an die Grenzen gehen. Zu der von Marion van Boven-Wendeln betreuten Formation gehören Simon Rolink (links), Jannes Tholen, Lucas Jänen, Sven Krallmann und Rico Janzen, der als Klassenprimus in der gesamten Spielzeit nur ein Einzel abgegeben hat.

                                                           Foto: Georg Bruns