Dem SC Baccum II gelang in der Tischtennis-Kreisliga Emsland/Süd in dieser Saison mit dem Titelgewinn der ganz große Coup.

Der Verfolger SG Bramsche/Darme wurde im Direktvergleich deutlich auf Distanz gehalten (9:3 und 9:5). Zum Meisterteam gehören Stefan Wellermann (links), Maik Gloger, Steffen Steglich, der als klassenstärkster Akteur nur zwei Einzel abgegeben hat, Harald Gerdes und Karl Heinz Brockmann. Es fehlt Tobias Große Brockmann, der auch maßgeblich am Titelgewinn beteiligt war.

                                                                                               Foto: Georg Bruns