In der Tischtennis-Kreisliga Emsland Nord/Mitte ging Eintracht Emmeln dank einer konstanten Saison mit großem Vorsprung als Meister ins Ziel.

Die einzige Niederlage kassierte die Mannschaft, als der Titel längst unter Dach und Fach war. Mit der direkten Rückkehr in die Bezirksklasse stellte das Sextett eindrucksvoll unter Beweis, dass der letztjährige Abstieg nicht mehr als ein "Betriebsunfall" war. Zur Stammformation gehören Hans-Hermann Bohse (links), Dirk Brinkmann, Frank von der Aa, Martin Gersema, Dieter Deymann und Stefan Lüssing.

                                                                                              Foto: Georg Bruns.