Bei den Tischtennis-Regionsmeisterschaften der Kreise Emsland und Grafschaft Bentheim schrieb der SV Bawinkel eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

In der Vereinswertung siegte der Club in den Nachwuchsklassen mit 56 Punkten deutlich vor Olympia Laxten (29) und Union Emlichheim (17). Im Erwachsenenbereich (19) war die Führung vor Union Lohne (16) und Olympia Laxten (14) wesentlich knapper. Den Siegerpokal nahm Nils Bojer (rechts) vom Verantwortlichen Christian Lühn entgegen.

                                                                       Bruns-Foto