Für den SV Bawinkel ist die Tischtennis-Damenoberliga mit der 2:8-Niederlage bei der Spvg. Oldendorf (vorerst) Geschichte.

 

In der 1. Tischtennis-Jugendkreisklasse Emsland Mitte sicherte sich der ASV Altenlingen mit komplett weißer Weste den Titel und damit das Aufstiegsrecht.

Bei der Tischtennis-Regionsrangliste stellte Olympia Laxten in den Nachwuchsklassen mit 15 Aktiven das größte emsländische Kontingent und lag als zweifacher Turniersieger gleichauf mit dem TuS Gildehaus.

 

 Bei leicht rückläufiger Teilnehmerzahl sorgten die Verantwortlichen der Grafschaft Bentheim bei der dritten Tischtennis-Regionsrangliste im Erwachsenenbereich für gute Rahmenbedingungen. Das Emsland musste sich wie im Vorjahr mit einem Turniersieg begnügen.     

In der zahlenmäßig relativ kleinen 1. Tischtennis-Jugendkreisklasse Emsland/Nord sind alle Entscheidungen gefallen. Ein spannender Zweikampf an der Tabellenspitze charakterisierte die Saison.

Zeitgleich mit dem 40-jährigen Jubiläum der Tischtennis-Abteilung feiert der TV Erika/Altenberge einen historischen Erfolg.

In der 3. Tischtennis-Herrenkreisklasse Emsland/Nord kann der führende SV Werpeloh im Restprogramm dieser Saison nicht mehr von der Konkurrenz abgefangen werden.