In der 1. Tischtennis-Kreisklasse setzte sich die SG Darme/Bramsche II frühzeitig an die Tabellenspitze und baute die Führung trotz starker kontinuierlich weiter aus.

Die Laxtener Tischtennis-Oldies gehören noch längst nicht zum "Alten Eisen" und haben zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins erheblich beigetragen. Die engagierte Mannschaft übertraf mit Platz fünf in der Landesliga "Senioren 70" alle Erwartungen.

Die Tischtennissparte des TV Meppen profitiert immer mehr von einer intensiven Nachwuchsarbeit.

Eine Leistungsexplosion in dieser Saison hat Nina Längert (SV Bawinkel) im weiblichen Tischtennis-Sport an die emsländische Spitze geführt. Der Weg dahin war aber lang

 

In der 2. Tischtennis-Herrenkreisklasse Emsland Mitte/Süd stellte der VfL Emslage IV das stärkste Team der Rückrunde und konnte somit den Herbstmeister Union Meppen III noch von der Tabellenspitze verdrängen.

 

 In der Tischtennis-Kreisliga Emsland Nord/Mitte steht Eintracht Emmeln schon lange als Meister fest. In einer konstanten Saison war der Vereinsname gleichzeitig Programm.

 

An Spannung nicht zu überbieten war die Saison der männlichen Tischtennis-Jugendbezirksliga Mitte.