In den emsländischen Staffeln der 1. Tischtennis-Kreisklasse zeigten sich die Favoriten präsent.

 

Nicht für alle Teams der 2. Tischtennis-Bezirksklasse lief der zurückliegende Berichtsraum nach Plan.

 

 Im zweiten Saisonspiel der Tischtennis-Damenverbandsliga feierte der SV Bawinkel in eigener Halle mit 8:2 gegen den TSV Hollen den ersten Erfolg.

Die emsländischen Tischtennis-Kreisligen wurden zum Saisonauftakt von den Favoriten dominiert.

 Auch in dieser Saison führen die Kreise Emsland und Grafschaft Bentheim den Tischtennis-Regionspokal parallel zu den Punktspielen durch.

In der Tischtennis-Damenverbandsliga ging der Saisonauftakt für den SV Bawinkel mit einer 6:8-Heimniederlage daneben.

 

In den Tischtennis-Bezirksstaffeln hat die Saison mit einem kleinen Programm begonnen.