In der Tischtennis-Damenoberliga überwintert der SV Bawinkel auf dem Relegationsplatz.

 

Die 1. männliche Tischtennis-Jugendkreisklasse Emsland/Süd war geprägt durch einen spannenden Zweikampf an der Tabellenspitze. Da es sich um eine zahlenmäßig relativ kleine Staffel handelt, umfasste das Programm der jetzt beendeten Halbserie jeweils Hin- und Rückspiel.

 

Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Seniorenklassen, erneut  ausgerichtet vom SV Molbergen, erreichten quantitativ nicht das Niveau früherer Jahre. Für die emsländischen Aktiven gab es neben vorderen Platzierungen auch einen Titelgewinn.

Die 2. Tischtennis-Herrenbezirksklasse Nord/Mitte steht ganz im Zeichen des Abstiegskampfes.

 

Meppen (brun) - Das Gros der Clubs in der 1. Tischtennis-Herrenkreisklasse Süd stellt die Grafschaft Bentheim. Das Emsland ist nur mit vier Mannschaften vertreten, die mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen die Hinserie beendet haben. Herbstmeister ist der ASC Wilsum II.

 

Bei den traditionellen Tischtennis-Meisterschaften der Stadt Haren waren der ausrichtende Verein VfL Rütenbrock und Eintracht Emmeln in den Nachwuchsklassen am erfolgreichsten.

In der 1. Tischtennis-Herrenkreisklasse Emsland Mitte/Süd geht die Hinserie in die Endphase.