Die vier emsländischen Starterinnen zogen sich bei den Tischtenns-Bezirksmeisterschaften in der Damenklasse achtbar aus der Affäre.

In der Tischtennis-Damenoberliga beendete der SV Bawinkel mit einer 3:8-Niederlage beim RSV Braunschweig die Hinserie.

 Der SV Bawinkel empfängt in der Tischtennis-Damenoberliga am Samstag um 15 Uhr die Spvg. Oldendorf.

 

Anders als im Vorjahr blieb das Emsland bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften im Nachwuchsbereich ohne Titelgewinn. Allerding war Antonia Joachimmeyer (SV Bawinkel), die letztjährige Siegerin  bei der weiblichen Jugend, nicht am Start.

 

Große Leistungsunterschiede prägen die zahlenmäßig relativ kleine Tischtennis-Kreisliga Emsland Nord/Mitte. 

 

Dem Achtelfinale des Tischtennis-Regionspokals der Kreise Emsland und Grafschaft Bentheim mangelte es an Überraschungen.

Im Tischtennis-Sport gibt es seit dem Jahre 2010 eine Berechnungsmethode in Form einer Rangliste, die sich stark an einem System aus dem Schachsport orientiert. Diese Bestenliste wird vierteljährlich aktualisiert und führt Spieler und Spielerinnen aller Leistungs- und Altersklassen in einer einzigen Rangliste.