Grundschulen aus Handrup und Gauerbach siegreich.

 

Johannesschule gewinnt Rundlaufwettbewerb Klasse 3 und 4 – Franziskus-Gymnasium bewährter Austragungsort

Natürlich wollte jedes Team den großen Erfolg, doch im Vordergrund standen die ungezwungene Spielfreude und ein riesiger Bewegungsdrang. Nach dem gemeinsamen Einlaufen aller Mannschaften ging es fast ohne Pause direkt los. Jeweils zehn Mannschaften der Klassen drei und vier aus den Grundschulen aus Lingen und Umgebung stellten sich dem Wettbewerb um den Sieg im Regionsentscheid. Im Modus jeder gegen jeden wurden die Gruppensieger von pro Jahrgang ermittelt.

Gildehaus nicht zu schlagen - Rundlauf-Team-Cup im 5. Jahr in Lingen – kleines Jubiläum

Natürlich wollte jedes Team den großen Erfolg, doch im Vordergrund standen die ungezwungene Spielfreude und ein riesiger Bewegungsdrang. Nach dem gemeinsamen Einlaufen aller Mannschaften ging es fast ohne Pause direkt los. Es zahlte sich aus, dass nach der Vorrunde niemand ausscheiden musste und nahezu alle Akteure bis zum letzten Ballwechsel beteiligt waren. Die Grafschafter Gäste mit den beiden Teams der Grund-und Hauptschule Gildehaus waren nicht zu schlagen.

 

Lang ersehnt waren die Hauptgewinne des Rundlauf-Team-Cups, und am Freitag, den 26.04. war es dann endlich so weit.

Strahlende Kinderaugen bei der Preisübergabe des Rundlauf-Team-Cup 2012
Die diesjährigen Gewinner des Rundlauf-Team-Cups, die 3. Klasse der Castellschule und die 4. Klasse der Grundschule Gauerbach, bekamen im April überraschenden Besuch des Schulsportreferenten Andreas Heunisch. Am 19.4. konnten die Schüler der Castellschule aus seinen Händen ihren Gewinn in Empfang nehmen. Ein TT-Mini-Tisch mit dem Bild der Siegermannschaft erfreute die Jungen und Mädchen in der Sportstunde.


Einen besonderen Rahmen bekam die Preisübergabe am 24.04. in der Grundschule Gauerbach. In Anwesenheit der ganzen Schule übergab Andreas Heunisch den Siegerpreis an die Mannschaft, die mit begeistertem Applaus bedacht wurden.